Zurück
Kunst im öffentlichen RaumPOI und InfrastrukturÖffentlicher RaumHistorische PersönlichkeitGeschichtePersonDenkmal

Bertha Benz Denkmal

Das Denkmal Bertha Benz von René Dantes erinnert an eine bemerkenswerte Frau, die die erste Fahrt von Mannheim nach Pforzheim mit einem Automobil absolvierte.

Das Denkmal des Pforzheimer Künstlers René Dantes erinnert an die Pioniertat von Bertha Benz, die im August 1888 zusammen mit ihren Söhnen Eugen und Richard die erste Fernfahrt der Welt mit einem Automobil unternommen hat. Die äußerst beschwerliche Fahrt ging über „Stock und Stein“ von Mannheim in ihre Heimatstadt Pforzheim.

Ihr zu Ehren steht diese Skulptur nun in ihrer Geburtsstadt.

Wer mehr über Bertha Benz erfahren möchte, kann dies bei der Themenführung "Bertha Benz" erfahren.

Anschrift
Waisenhausplatz
75172
Pforzheim
durchgehend geöffnet
    Erstellt von Helena Thomas