aus der region - für die region

Regional, lokal, saisonal – auf den Bauern- und Wochenmärkten in Pforzheim und dem Enzkreis erhältst Du ein großes Angebot an frischen und selbst erzeugten Produkten aus der Region und kannst Dich bei den Erzeugern direkt über ihre Produkte informieren. Die Märkte sind darüber hinaus ein beliebter Ort, um Freunde und Bekannte zu treffen, zum Essen und Trinken, zum Schauen und Staunen.

WochenmarktShutterstock

Bauernmarkt Pforzheim

Jeden Freitag zwischen 09 Uhr und 14 Uhr kannst Du vor dem neuen Rathaus in Pforzheim den Bauernmarkt besuchen. Hier findest Du regionale Produkte von Bauern, Winzern, Imkern und Fischfarmern. Auf dem Bauernmarkt wird Regionalität groß geschrieben. Die meisten Waren sind von den Erzeugenden selbst, denn es dürfen maximal 30 Prozent hinzugekauft werden und müssen aus Baden-Württemberg stammen. Die kurzen Wege bedeutet: perfekte Frische, beste Qualität und praktizierender Umweltschutz. Regional - Saisonal - Nachhaltig, genieße den Bauernmarkt in Pforzheim.

Hauptmarkt Pforzheim

Der Hauptmarkt findet jeden Mittwoch und Samstag zwischen 7 Uhr und 13 Uhr auf dem Turnplatz statt. Hier kannst Du nachhaltig und regional einkaufen. Auf dem Hauptmarkt gibt es ein breites Angebot an Obst und Gemüse, Backwaren, Käse, Fisch, Honig, Fleisch und alles, was Dein kulinarisches Herz höher schlagen lässt. Genieße die ungezwungene Atmosphäre auf diesem tollen Markt.

WochenmarktiStock
Bild

markt Pforzheim

Immer Dienstags zwischen 7 Uhr und 14 Uhr füllt sich der Marktplatz vor dem neuen Rathaus in Pforzheim. Blumenduft liegt in der Luft und zahlreiche, regionale Waren warten darauf von Dir entdeckt zu werden. Es gibt ein breites Angebot an Gemüse und Obst, Eiern, Käse oder auch ein leckerer Snack für die Mittagspause. 

Pfälzer Platz Pforzhem

Der Wochenmarkt auf dem Pfälzerplatz zaubert jeden Freitag zwischen 7 Uhr und 13 Uhr eine ganz besondere Atmosphäre in die Nordstadt von Pforzheim. Hier findest Du Frische und Qualität.

Bauernmarkt in PforzheimWinfried Reinhardt